Vorsorgewohnungsmarktbericht Wien | Herbst 2021

Donaustadt ist im Bezirksvergleich die klare Nummer 1

Die Donaustadt, eine der größten Stadtentwicklungsgebiete, führt auch im ersten Halbjahr die Liste der meist verkauften Wohnungen auf dem Wiener Vorsorgewohnungsmarkt an. Auf Platz Zwei befindet sich dieses Jahr die Landstraße mit 80 verkauften Wohnungen. Meidling folgt auf Platz Drei und wie auch letztes Jahr folgen der 10. und der 16. Bezirk, welche in den letzten Jahren durch den neuen Hauptbahn- hof und das Sonnwendviertel besonders an Attraktivität gewonnen haben.

Verkaufte Vorsorgewohnungen nach Bezirken

300

279

Nr. 1

250

200

150

100

80 Nr. 2

70 Nr. 3

62

49 47

50

38

32 30

Nr. 4

29

23

Nr. 5

16 8

9

7

4

1 2 12 5 3

0

Durchschnittliche Verkaufspreise in den Top 10 Bezirken

(Preis / m² in Euro)

Bezirk

Anzahl Transaktionen

m²-Preis 4.216,57 5.478,92 4.289,91 4.422,32 4.180,55 4.214,58 4.366,52 3.623,29 4.120,13 4.572,71

Wien 22., Donaustadt Wien 3., Landstraße Wien 12., Meidling Wien 16., Ottakring Wien 10., Favoriten Wien 11., Simmering Wien 14., Penzing Wien 20., Brigittenau Wien 21., Floridsdorf Wien 2., Leopoldstadt

279

80 70 62 49 47 38 32 30 29

Die Zahlen und Daten wurden in Kooperation mit dem österreichischen Grundbuchexperten IMMOunited GmbH erarbeitet.

9

Powered by